Erdäpfelfest erstmals mit Tanz


Die Aitrachschützen Ittling veranstalteten ihr traditionelles Erdäpfl-und Weinfest, schon zum 15. Mal. Das Schützenhaus war sehr gut besucht, denn es gab Livemusik von "Johnny und Mike" und neu: mit Tanz. Die 1. Schützenmeisterin Tanja Englberger begrüßte erst BGR Josef Hiebl und Pfarrer Stefan Altschäffel, Ehrenmitglieder und örtliche Vereine mit Vorständen.

Herzlich willkommen hieß sie auch die vielen neuen Gäste. Nach den vielen hausgemachten Kartoffelspezialitäten wie Zwirl, Reiberdatschi und Fingernudeln, gefertigt von den Schützendamen, spielte die 2-Mann-Band beliebte Schlager, 50er,bayrisch. Der Tanzboden war stets voll besetzt mit Tänzern, Jung und Alt. Wegen der positiven Resonanz wird es auch 2018 ein Erdäpflfest geben - naturlich mit Tanz. Bild: Saal im Schützenhaus mit Gästen

Seite drucken
Zurück