Gauehrenabend 2017


Am Gauehrenaband wurden am 28. Oktober 2017 im Landgasthof Reisinger in Sossau auch wieder Schützen unseres Vereins für Ihre großarten Leistungen ausgezeichnet. Sarah Helmbrecht von den Aitrachschützen sicherte sich mit einem 22,4 Teiler den Titel der Gau-Damenkönigin.

Im Lauf des Abends wurden die Gaumeister, Niederbayerischen Meister und die Erstplatzierten der Bayerischen und Deutschen Meisterschaften geehrt. Ein weiterer Höhepunkt war die Gau-Königsproklamation des Jugendkönigs, der Damenkönigin und des Schützenkönigs.

Unsere Schüzten belegten erfolgreich folgnde Plätze:

  • Andreas Fent (1. Platz - Sportpistole)
  • Eduard Graf (1. Platz - Standardpistole)
  • Reinhard Helmbrecht (1. Platz - Kleinkaliber Sportpistole und 1. Platz Standardpistole in der Bezirksmeisterschaft)
  • Harald Mießner (1. Platz - Sportrevolver und Sportpistole)
  • Reinhold Vogel (1. Platz - Sportrevolver)
  • Hanna Helmbrecht (1. Platz - Luftgewehr Dreistellung)
  • Sarah Helmbrecht (1. Platz - Zimmerstutzen Gau- und Bezirksmeisterschaft, 1. Platz - Kleinkaliber 100m)

Die Mannschaft Ittling 1 der Großkaliberschützen der Bezirksliga Nord mit Andreas Fent, Stefan Woelki, Reinhold Vogl und Michael Ettengruber belegte den 3. Platz, ebenso wie die Mannscht Ittling 2 mit Andrej Fingost, Reinhard Helmbrecht, Harald Mießner und Andrey Edelmann. In der Einzelwertung belegte Andrej Fngost mit 358,2 Ringen den 2. Platz. 

Bei der Stadtmeisterschaftsfeier wurde Simon Marschner Sektions-Jugendkönig.
 
Die Aitrachschützen gratulieren sehr herzlich zu diesen Erfolgen.

(Das Bild zeigt die Gau-Damenkönigin Sarah Helmbrecht von den Aitrachschützen, zusammen mit dem Gaukönig Johannes Stern von den Bogener Sportschützen und der Gaujugendkönigin Jana Müller aus Loitzendorf - mit freundlicher Genehmigung des Schützengau Straubing-Bogen)

Seite drucken
Zurück